Gorillaz mit neuem Album „The Fall“

GorillazDie erfolgreichste virtuelle Band (Guinness-Buch der Rekorde), die Gorillaz, veröffentlichen am 15.04.2011 ihr neues Album „The Fall„. Aufgenommen wurden die 15 Tracks während einer Tour von Montreal über Seattle, Texas und Toronto nach Vancouver innerhalb von nur 32 Tagen. Wann immer unterwegs ein wenig Zeit war arbeitete Gorillaz-Erschaffer Damon Albarn (auch Sänger der britischen Gruppe Blur) an dem Album. Die erste Single Clint Eastwood erschien 2001 und war mit Platz 2 in den deutschen Charts der bisher größte Erfolg der Band. Ausgezeichnet wurden sie mit einem Grammy und mehreren MTV-Awards.

Damon Albarn zur Arbeit an dem Album:
„Ich habe das gemacht, weil man immer eine Menge Zeit hat, die man im Wesentlichen damit verbringt an die Wand zu starren. Ich fand, dass das Arbeiten tagsüber, ob im Hotel oder in der Konzerthalle, eine brillante Art war, um sich bei Laune zu halten. Dazu ist diese Song-Sammlung tatsächlich wie ein musikalisches Tagebuch. Ich habe wirklich alles an dem einen Tag an dem einen Ort geschrieben. Und es gibt eine spezielle Art von amerikanischem Sound und musikalischer Tradition, die durchklingen. Es fühlt sich an wie eine Reise durch Amerika.“

Schaut euch den Trailer an:

Alle 15 Titel des Ablums The Fall:
1. Phoner To Arizona
2. Revolving Doors
3. HillBilly Man
4. Detroit
5. Shy-town
6. Little Pink Plastic Bags
7. The Joplin Spider
8. The Parish of Space Dust
9. The Snake In Dallas
10. Amarillo
11. The Speak It Mountains
12. Aspen Forest
13. Bobby In Phoenix
14. California And The Slipping Of The Sun
15. Seattle Yodel

Homepage: gorillaz.com

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: