South Park parodiert Apple: neue Folge online anschauen

Nach Facebook, World of WarCraft und dem Internet ist jetzt Apple Ziel einer kritischen South Park Folge. HUMANCENTiPAD heißt die besagte Folge, welche auch die erste Folge der 15. Staffel ist. Thematisiert werden die iTunes AGBs, sowie die Erstellung von Bewegungsprofilen durch Apples iPad, wodurch es möglich ist zu verfolgen, wo sich die iPad Benutzer aufhalten – ein höchst umstrittene Panne Apples, die erst kürzlich bekannt wurde.

Garrisson

Bild: sothpark.de

Die aktuelle Folge kann bereits auf Southpark.de angeschaut werden. Allerdings bis jetzt erst in Englisch, da sie noch neu ist. Alle älteren Folgen der vorherigen Staffeln können online in Englisch oder Deutsch angeschaut werden. So auch die genannte Facebook-Folge aus der 14. Staffel (Folge 4), die Internet-Folge aus der 12. Staffel (Folge 6) oder die  World of WarCraft-Folge aus der 10. Staffel (Folge 8).

 

Pressestimmen:
golem.de: iPhone-Bewegungsprofile – Apple begründet Datensammlung mit einem Softwarefehler
focus.de: iPhone-Bewegungsprofile – Apple gesteht Fehler ein

Advertisements

Pussycat Prolls: Pussy Terror

Pussy TerrorBekanntgeworden sind die Pussycat Prolls von broken comedy durch ihre ironischen „Ganster Raps“ (siehe unten). Jetzt gibt es eine neue Single von Ober-Rapperin Carolin Kebekus. Der Song verkörpert eine Mischung aus Sabrina Setlur, den Atzen und 3 Tage Wach. Produziert von Fifty Sven!

Viel Spass damit:

Pussy Terror Single bei Amazon.de

Hier noch die älteren Titel aus dem Diss Rebecca und die Pussycat Prolls feat.50 Sven vs. Doren: Mehr von diesem Beitrag lesen

%d Bloggern gefällt das: